ROUND TABLE – Schnelle Hilfe: Wer unterstützt die Kommunen bei der Mobilitätswende?

Round Table mit Förderstellen und Organisationen

Wo finde ich die richtigen Verträge für die richtigen Fahrzeuge? Die BBG bietet im alternativbetriebenen Bereich das gesamte in Österreich zugelassene Fahrzeug- Sortiment an samt Ladeinfrastruktur. Dabei stehen zum Abruf Kauf- und Operating Leasing Varianten zur Verfügung und auch die Beratungskomponente kommt nicht zu kurz.


Teilnehmer:
Mag. (FH) Michael Durchschlag
Email: Michael.Durchschlag@bbg.gv.at
Telefon: +43 (664) 9649153
Jobbeschreibung: Vertrags- & Qualitätsmanager
Webseite: www.bbg.gv.at
Präsentation zum Download

 


Teilnehmer:
DI Markus Schuster
Telefon: +43 (664) 4041032
Jobbeschreibung: Gewerberechtlicher Geschäftsführer bei der HERRY Consult GmbH
Webseite: www.herry.at
Präsentation zum Download

klimaaktiv mobil berät und unterstützt relevante Akteure, Entscheidungsträger und Investoren in ganz Österreich bei der Entwicklung und Umsetzung klimaschonender Maßnahmen im Verkehrsbereich. Beispiele hierfür sind unter anderem die Umstellung auf alternative Fahrzeuge und erneuerbare Treibstoffe, intelligente multimodale Mobilität, Eco-Driving, Radfahren, zu Fuß gehen, bedarfsorientierte öffentliche Verkehrsmittel oder bewusstseinsbildende Maßnahmen.
Das klimaaktiv mobil Programm “Innovative klimafreundliche Mobilität für Regionen, Städte und Gemeinden” unterstützt dabei schon seit 2006 Gemeinden, Städte und Regionen bei der Erarbeitung von nachhaltigen Mobilitätsmaßnahmen und begleitet sie auch auf dem Weg zur Förderung. Nutzen auch Sie die Möglichkeit, sich über Mobilitätsmanagementmaßnahmen und Fördermöglichkeiten beraten zu lassen.